Parkplätze am Messezentrum Salzburg

Das Messezentrum Salzburg führte 2008 Parkgebühren für Aussteller ein. Jeder Aussteller erhält mit der Standbestätigung ein kostenloses Grundkontingent an Ausstellerparkkarten gemäß folgender Staffelung:

  • bis 32 m² Standfläche 2 Parkkarten
  • ab 33 m² Standfläche 4 Parkkarten
  • Mitaussteller 2 Parkkarten

Die Parkkarten gelten für die gesamte Messedauer (inkl. Auf- und Abbauzeiten).


Wichtiger Hinweis für Ausstellerparkkarten, die Sie über Ihr kostenloses Grundkontingent hinaus benötigen:

Tages-Parktickets:
Für € 8,-- inkl. MwSt. erhalten Sie diese an den Messekassen, an den Park-Kassenautomaten oder beim APCOA-Ticketschalter.

Mehrtagestickets für Aussteller:
Bereits ab 2 Tagen bieten sich die günstigen Mehrtagestickets um € 4,-- pro Tag an (inkl. MwSt.).
Diese erhalten Sie ausschließlich beim APCOA-Ticketschalter im Bereich Eingang Mitte.


Zusätzlich benötigte Ausstellerparkkarten können an der Messekassa im Foyer Congress gegen Entgelt bezogen werden.

Messebauunternehmen haben die Möglichkeit an allen geöffneten Informationen kostenlose Auf- und Abbaukarten zu beziehen. ACHTUNG: diese Auf- und Abbaukarten haben keine Gültigkeit während der Messe!



Alle Informationen zum Auf- bzw. Abbau finden Sie hier

In Kooperation mit

WKO Fahrzeughandel ep

Sonderschau

Reifenforum

Kontakt

Ing. Andreas Wetzer
Ing. Andreas Wetzer

Category Manager

T: +43 662 4477 - 2206
F: +43 662 4477 - 2286
E: autozum@reedexpo.at

Tina Maria Papst
Tina Maria Papst

Event Coordinator

T: +43 662 4477 - 2230
F: +43 662 4477 - 2286
E: autozum@reedexpo.at

Sonja Pfarrhofer
Sonja Pfarrhofer

Event Coordinator

T: +43 662 4477 - 2071
F: +43 662 4477 - 2286
E: autozum@reedexpo.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.